Home Über uns  /  Chronik

Chronik

1960

Firmengründung durch Wilhelm Rettinger, Heizungsbauer- und Installateurmeister, mit Ehefrau Brunhilde Rettinger
Beginn mit 1 Monteur und 1 Lehrling
12 Jahre war Wilhelm Rettinger Lehrlingswart
4 Jahre Beisitzer für Meisterprüfung der HWK Schwaben

1982

verstarb der Firmengründer Wilhelm Rettinger im Alter von nur 60 Jahren

1964

begann sein Sohn Walter Rettinger und jetziger Inhaber der Firma die Lehre im elterlichen Betrieb als Heizungs- und Sanitär-Installateur mit Abschluss der Gesellenprüfung

1972

legte Sohn Walter Rettinger die Prüfung als staatlich geprüfter Heizungs- und Lüftungstechniker sowie die Meisterprüfung als Heizungsbauermeister an der Bundesfachschule Karlsruhe ab

1978

Übergabe des Betriebs mit 12 Mitarbeiter an Sohn Walter Rettinger, seine Ehefrau Brigitte Rettinger steht mit Rat und Tat zur Seite.
Neben der Leitung des Unternehmens war Walter Rettinger einige Jahre Ehrenamtsträger als Prüfungsvorsitzender für Gesellen und stellvertretender Obermeister der Innung Sanitär- und Heizungstechnik Kempten-Oberallgäu

2000

seit Frühjahr steht in 3. Generation Markus Rettinger als staatlich geprüfter Heizungs- und Lüftungstechniker, Sanitärtechniker, Betriebswirt des Handwerks, sowie Meister für beide Gewerke seinem Vater tatkräftig zur Seite

2000

Bau Bäderpavillon

2006

Im Sommer 2006 wurde ein Energiepavillon eröffnet, indem aktuelle Heiztechnik gezeigt werden kann. Ob Biomasse, Solar, Gas/Öl-Brennwert, BHKW, Wasseraufbereitung und kontrollierbare Wohnraumlüftung, alles kann im Betrieb gezeigt und erklärt werden.

2007

Im März 2007 wurde der Firma Rettinger das Zertifikat „MEISTER DER ELEMENTE“ verliehen. Dieses Zertifikat ist ein Güte- und Qualitätssiegel für Beratung Fortbildung und Ausführung innovativer Energietechnik

2008

Der Bäderpavillon wurde zur 4-Sterne Badausstellung ernannt.
Walter Rettinger bekam die Auszeichnung „Badplaner des Jahres 2008“ verliehen

2009

„Rettinger – MEISTER DER ELEMENTE“ wurde erfolgreich auditiert.
Seit Mitte 2009 ist Markus Rettinger „Staatl. Anerkannter Energieberater“ (HWK)
Walter Rettinger wurde zum „Badplaner des Jahres 2009“ ernannt.

2011

Im September 2011 wurde die Firma Rettinger Mitglied der Marke „DIE BADGESTALTER“ und nach den Anforderungen zertifiziert.

2012

Übergabe der gesamten Betriebsanteile an Markus Rettinger.
Verabschiedung des Geschäftsführers Walter Rettinger und dessen Frau Brigitte.
„Vielen Dank für alles was ihr zur Entwicklung der Firma und deren Erfolg beigetragen habt!“
Erneute und damit 3. Auszeichnung zum „Badplaner des Jahres 2012“

Seit März 2012

steht der Firma ein eigens ausgebildeter Mitarbeiter als Meister zur Verfügung. Herr Stephan Ernst ist nicht nur für den täglichen Montageablauf sowie die Planung und Organisation der Heizungsabteilung zuständig, sondern ist auch das Gesicht der Marke „Rettinger – MEISTER DER ELEMENTE“

2014

„Rettinger – DIE BADGESTALTER“ wurde erfolgreich auditiert.

2016

Markus Rettinger wurde zum „Badplaner des Jahres 2016“ ernannt und ausgezeichnet.
Der Bäderpavillon wurde wieder zur 4-Sterne Badausstellung auditiert und zertifiziert.

Für Interessenten / Hotline
Tel.: 0831 63413